Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Winhöring
ArbeiterwohlfahrtOrtsverein  Winhöring

Blumengrüße zum Muttertag

         Ein Blumenmeer zum Mutter- und Vatertag

 

           Dahlien und Surfinien für alle unsere Mitglieder

 

Nachdem der Mutter- und Vatertagsausflug coronabedingt ausfallen musste,

hat sich die Vorstandschaft des AWO-Ortsvereins Winhöring überlegt,

wie sie den Mitgliedern eine besondere Freude machen könnte.

 

Das Blumengeschäft "Mellys Blumentraum" in Altötting wurde beauftragt,

250 Blumenstöcke zu organisieren: Dahlien und Surfinien in einer bunten Farbenmischung aus Pink, Gelb, Rot und Weiß.

 

Diese Blumengrüße verteilten die fleißigen Helferinnen Anneliese Anderl,

Karin Olawsky, Hildegard Streit, Loni Utzmeier, llona Hölzlwimmer, Maria Gallhauser,  Anneliese Unterreiner  und Waltraud Himpsl-Philibert  vor dem Muttertag an alle Mitglieder mit dem Wunsch: "Bleiben Sie gwesund!"

 

"Es ist mir besonders wichtig, den Kontakt zu unseren Mitgliedern nicht abreißen zu lassen", so die 1. Vorsitzende Waltraud Himpsl-Philibert.

Wenn jemand Hilfe und Unterstützung benötigt, können er sich gerne

an den Ortsverein oder an sie direkt wenden. Und sie betont: "Wir wollen

unser Bestes geben, damit unsere liebenswerte Gemeinschaft

weiterhin so gut zusammenhält und sich niemand vergessen fühlt."

 

Auf dem Foto: Anneliese Unterreiner (links) und Waltraud Himpsl-Philibert (rechts)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Peter Hobby